Oxygen Cycling Hotel // Wohin, wenn man drei Tage Tapetenwechsel braucht und etwas neues auf die Linse?

Rimini! Denkt man an Rimini hat man Visionen von Hotelburgen aus den 70er Jahren und das ist auch nicht ganz falsch. Aber wenn man zum Training und zur richtigen Zeit dort hin fährt, wird man mehr als positiv überrascht sein! Ich besuchte im Mai das Oxygen Cycling Hotel in Rimini und hatte Chris als Guide. Erstaunt war ich als Chris mir erzählte, dass jede Gruppe oder Fahrer seinen eigenen Guide bekommt. Damit bindet man sich nicht an vorhandene Touren, was wirklich perfekt ist, da man seinen eigenen Bedürfnissen und Trainingsplänen folgen kann. Bestens ausgerüstet hatte ich zwei Laufradsätze dabei, meinen geliebten Hochprofiler EDCO Gesero Tubless und den leichten Berglaufradsatz EDCO Julier Light Tubular. Beste Wahl! Los ging es für mich mit einer langen ruhigen Fettstoffwechseltour.

Welcher Laufradsatz?

Ich fahre das hohe Profil auch gerne, wenn es ein bisschen windig ist, dann verhält es sich wie ein Segel und es rollt einfach zu gut. Ich liebe die sichere Tubless Bereifung von Schwalbe, ich bin viel alleine unterwegs und muss mich auf mein Material verlassen können. Allerdings war ich auch dankbar für den Berglaufradsatz Julier Light, da in Rimini das atemberaubende Hinterland, welches schon Marco Pantani zu schätzen wusste, doch eher hügelig ist und man jedes Gramm am Berg merkt. Das Trainingsgebiet ist hier sehr vielfältig, man kann lange flach fahren und hügelig bis bergig. Ideal zur Vorbereitung im Frühjahr. Ruhige, gut asphaltierte Straßen lassen mein Basso mit der „perfekten Hufe“ hier richtig gut laufen und man merkt nichts von dem Trubel an der Küste. Da es es so viele Touren zu entdecken gibt, lässt man sich besser von einem Guide führen, um sich auf sein Training und die Landschaft zu konzentrieren, ohne ständig auf Karten zu schauen oder wegen schlechter Straßen sich sorgen über seine Laufräder zu machen.

Meine Tipps und Kontakte findest Du hier:
EDCO Gesero Tubless für flachere Strecken, bisschen Wind
Leichter Berglaufradsatz EDCO Julier Light Tubular

Hier zum Video